Glücksschule

Glücksschule St. Peter am Ottersbach

Anfang des Schuljahres 2018/19 wurde unserer Schule die Ehre zuteil, vom Landesschulrat für Steiermark die Ernennung zur Glücksschule zu erhalten. Die Überreichung dieser Zertifizierung erfolgte durch Fachinspektorin Elfriede Niederl im Beisein unseres Bezirksschulinspektors Manfred Gollmann sowie Direktor Reinhart Kirchengast. Alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrpersonen nahmen an dieser feierlichen Verleihung teil, die mit einigen beschwingten Liedern, wie zum Beispiel „Wenn du glücklich bist“, musikalisch umrahmt wurde.

Um sich Glücksschule nennen zu dürfen, muss ein „Ansuchen“ an den Landesschulrat gestellt sowie ein Kriterienkatalog ausgefüllt werden. Dabei wird genauestens über alle Aktivitäten der Schule informiert und mittels vielen Fotos belegt. Im Kriterienkatalog wird erfragt, wie die Arbeit an der Schule zur psychosozialen Gesundheit, zu Ernährung und körperlichem Wohlbefinden sowie zu Bewegung und dem Körper als Ausdrucksmittel konkret aussieht. Unser Ansuchen wurde kurze Zeit später von der zuständigen Fachinspektorin und ihrem Team als positiv bewertet, was uns alle richtig „glücklich“ machte. Das Zertifikat kann im Eingangsbereich unserer Schule bestaunt werden.