Rhythmik in den 1. Klassen

Bild Rhythmik in den 1. Klassen

Rhythmik ist lebendiges Lernen mit Musik, Bewegung und Spaß!

 

Rhythmik geht vom natürlichen Bedürfnis des Menschen nach Bewegung, in Verbindung mit Musik, aus und vermittelt ein lustvolles Lernen mit allen Sinnen. Vielfältige Lernprozesse in den Bereichen Wahrnehmung, Kommunikation und kreatives Gestalten fördern die Bildung und Entwicklung der Persönlichkeit sowie jene Kompetenzen, die für das schulische Lernen grundlegend sind.

 

Auch im Schuljahr 2017/18 findet wöchentlich eine Rhythmikstunde in den 1. Klassen statt. Durchgeführt werden diese Stunden von Frau Mag. Boseau-Vavrik, die auch an der Pädagogischen Hochschule Wien/Krems unterrichtet. Die Gemeinde Langenzersdorf unterstützt seit Jahren diese Initiative finanziell.

 


<< zurück