Förderkonzept

     

Wir verstehen FÖRDERN

nicht nur als Reparieren von Defiziten

wir fördern FÄHIGKEITEN und FERTIGKEITEN der Kinder,

damit sie ihr Leben besser bewältigen können.

 

Ziele

  • Bestmögliche Entzwicklung der Leistungspotenziale aller Schülerinnen und Schüler
  • Lernerfolg auf verschiedensten Ebenen untestützen und fördern
  • Entwickeln von sozialen Kompetenzen

 

Umsetzung

  • Fördernder Unterricht
  • Differenzierte Lernangebote und individuelle Zugänge
  • Berücksichtigung individueller Arbeitszeit
  • Berücksichtigung individueller Vorkenntnisse
  • Anleitung zum eigenverantwortlichen Lernen bieten - "Lernen lernen"
  • Integrativer Förderunterricht
  • Sprachheilunterricht
  • Deutsch als Zweitsprache
  • Englisch integrativ
  • Spezielle Förderung zur Steigerung der Lesekompetenz im Klassenverband

 

Individuell förderliches Lernklima

  • Motivation
  • Kinder von ihrem jeweiligen Entwicklungsstand abholen
  • Lern - und Leistungsbereitschaft durch zeitgemäße Lehrmethoden und Unterrichtsformen fördern
  • Eigenverantwortliches Lernen ermöglichen
  • Entwickeln von Teamfähigkeit

 

Rhythmikprojekt

"Lernen mit allen Sinnen" in der 1. Schulstufe mit Mag. Rita Boseau-Vavrik: Schulung aller Wahrnehmungskanäle (akustisch, visuell, motorisch)