Schulsozialarbeit

 

Schulsozialarbeiterin: Stefanie Sipöcz, BA

 

Liebe Eltern,

Liebe Erziehungsberechtigte,

bereits seit Jänner 2018 gibt es an der Volksschule Gössendorf das Angebot der Schulsozialarbeit. Ich freue mich nun diese Aufgabe mit dem neuen Schuljahr von meiner Kollegin Frau MMag.a Kerstin Karlin übernehmen zu dürfen und möchte mich, Frau Stefanie Sipöcz, BA, als neue Schulsozialarbeiterin an der Volksschule Gössendorf bei Ihnen vorstellen.

Das Angebot der Schulsozialarbeit richtet sich an alle Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern sowie Erziehungsberechtigte und bietet Beratung und Unterstützung in den unterschiedlichsten Lebenslagen direkt an der Schule an.

Zentrales Ziel von Schulsozialarbeit ist es, Kinder und Jugendliche im Prozess des Erwachsenwerdens zu begleiten, sie bei einer für sie befriedigenden Lebensbewältigung zu unterstützen und ihre Kompetenzen zur Lösung von persönlichen und sozialen Problemen zu fördern. Zudem sieht sich die Schulsozialarbeit als Bindeglied zwischen den Schüler*innen, Eltern und Erziehungsberechtigten, den Lehrerinnen und Lehrern und außerschulischen Organisationen, Behörden und Institutionen.

Gemeinsam mit den Lehrer*innen plane und führe ich auch Workshops in Klassen durch, welche darauf abzielen, die sozialen Kompetenzen der Kinder zu fördern und zu stärken sowie Themen präventiv zu erarbeiten, die die Lebenswelt der Kinder beeinflussen.

Das Angebot der Schulsozialarbeit ist kostenlos, freiwillig sowie vertraulich und wird von SOFA Verein für Schulsozialarbeit im Auftrag der Gemeinde Gössendorf durchgeführt.

 

Für etwaige Fragen, Terminvereinbarungen oder Anliegen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und freue mich auf ein persönliches Kennenlernen!

Wie Sie mich erreichen können:

 

Anwesenheitszeiten in der Schule: Di 7:30-10:30 und Do 8:30-11:30

Telefon und Signal: 0664 / 85 70 467

E-Mail: stefanie.sipoecz@sofa-home.at