Schulsozialarbeit

 

MMag.a Kerstin Karlin

 

Mein Name ist Kerstin Karlin und ich darf mich als Schulsozialarbeiterin bei Ihnen vorstellen. Ich freue mich sehr, dass ich nun, neben der Neuen Mittelschule in Premstätten, welche ich seit Oktober 2015 betreue, auch für die Volksschule in Gössendorf zuständig bin.

 

Die täglichen Anforderungen an Kinder und Jugendliche wachsen und verändern sich ständig (veränderte Familienformen, Zukunftsängste, Soziale Medien, usw.). Das Angebot der Schulsozialarbeit richtet sich an alle SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern sowie Erziehungsberechtigte und bietet Beratung und Unterstützung in den unterschiedlichsten Lebenslagen vor Ort an.

Zentrales Ziel von Schulsozialarbeit ist, Kinder und Jugendliche im Prozess des Erwachsenwerdens zu begleiten, sie bei einer für sie befriedigenden Lebensbewältigung zu unterstützen und ihre Kompetenzen zur Lösung von persönlichen und sozialen Problemen zu fördern.

 

Gemeinsam mit den LehrerInnen planen und führen wir auch Workshops in Klassen durch, welche darauf abzielen, die sozialen Kompetenzen der Kinder zu fördern und zu stärken sowie Themen präventiv zu erarbeiten, die die Lebenswelt der Kinder beeinflussen. Da Kinder immer früher mit dem Thema „Digitale Medien“ konfrontiert sind, wird ein besonderer Schwerpunkt die Vermittlung eines verantwortungsbewussten Umgangs mit Sozialen Medien und die Förderung der digitalen Medienkompetenz sein. Wir möchten auch Sie als Elternteil bzw. Bezugsperson dabei miteinbeziehen und informieren.

 

Das Angebot der Schulsozialarbeit ist kostenlos, freiwillig sowie vertraulich und wird von SOFA Verein für Schulsozialarbeit im Auftrag der Gemeinde Gössendorf durchgeführt.

 

Das Büro der Schulsozialarbeit befindet sich im Erdgeschoss der VS Gössendorf, im Arztzimmer. Für etwaige Fragen, Terminvereinbarungen oder Anliegen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

 

Ich freue mich auf ein Kennenlernen! Ihre Kerstin Karlin

 

 

 

Kontakt:

0664 / 88 52 49 28

kerstin.karlin@sofa-home.at

Kerstin Schulsozialarbeit

 

Anwesenheitszeiten an der Schule:

Di: 7:30-10:30 Uhr / Fr: 8:40-11:40 Uhr